oktafeder

Wer sind wir?

 

Als Gruppe «Oktafeder» laden wir zu Lesungen ein, oder besser: zu literarischen Programmen; kurzweilig, unterhaltsam, mit gefühlvollen und amüsanten Wortjonglagen.

 

Wenn wir auf Literatour gehen, ist was geboten: In unseren Geschichten sind Leidenschaft und Panik, Liebe, Sehnsüchte und andere Zumutungen des Lebens angesiedelt. Die Schauplätze unserer Fantasiewelten sind nicht weit von der Wirklichkeit entfernt. Kriminelle Energie entwickelt sich auch in der Heimat, soziale Brennpunkte liegen vor der Haustür. Figuren kommen wir, sogar im Supermarkt an der Ecke, auf die Schliche. Allzu menschliche Neurosen, Katzenjammer oder frischen Humor verwandeln wir in farbenfrohe Poesie, zu spannenden Angelegenheiten. Unsere Geschöpfe werden mit Feder und Stift gemalt, sind wie Modelle im Schaufenster. Da ist Raum für Neues, für Überraschendes! Hinschauen, Staunen, Fühlen; Weinen und Lachen ist gewünscht.