oktafeder

Publikationen

 

 

Wolken im Kopf

 

Herausgeber: Oktafeder
1 Hörspiel CD, 65 Min.
Euro 11,95
Produktion: HS-Hörspielstudio
Anette Butzmann
www.hörspielstudio.de
 

Autorinnen und Autoren

Chris von Burkersroda Wolfgang Hubach
Elisabeth Jucker
Helga Köbler Stählin
Ludwig Mahner
Alex Rajcsányi
Margit Raven

Wolken im Kopf

sind kluge Geschichten zum Entspannen und Freuen. In nur einer Stunde begeistern sie die Autorinnen und Autoren mit einer Reise durch die Fantasie und sagen Ihnen so viele Wahrheiten ins Gesicht, dass Sie gar nicht genug davon haben können.

Sie werden staunen, was bei einem Nachlass alles passieren kann. Spüren Sie unter der Haut, wie das so ist mit der Liebe und fühlen Sie ruhig mal wieder ein wenig Melancholie. Lachen Sie, wenn die Kleinigkeiten des Alltags richtig in Fahrt kommen oder wenn auf kleine Sünden respektlos gepfiffen wird. Begleiten Sie auf ein schönes Fest oder folgen Sie einer Einladung ins Finanzamt, Zimmer 312, 3. Stock.

Witzig, packend und burschikos, mit Charme, innerer Dramatik, feiner Ironie und Humor haben die Autoren so einige Köstlichkeiten des Lebens für Sie ersonnen. Das Ergebnis ist eine wunderbare CD und ein Hör-Fest fürs Gemüt!

 

 

Anthologie Ankommen

 

Herausgeber: Dieter Kolb
160 Seiten
Wellhöfer Verlag, 2011
ISBN 978-3-939540-68-7
Euro 12,80
www.wellhoefer-verlag.de

 

Ankommen

Ankommen heißt eintreffen, an einem Ort, bei einem Menschen, in uns selbst. Der Weg dahin kann direkt oder verschlungen sein, immer ist er voller Hoffnung, Vorfreude und Spannung. Ankommen ist Erwartung, heißt, am Ziel zu sein. Mal ist dies in Heidelberg, mal am Zuckerhut, mal in Mumbay. Acht Autoren erzählen amüsant, selbstironisch und vergnüglich von fernen Ländern, engen Betten, menschlichen Dramen und großer Liebe. Ankommen heißt: erfüllt sein. Wie von diesem wunderbaren Buch, das voll ist mit kleinen Lebensgeschichten und großer Lesefreude.

 

Autorinnen und Autoren

Chris von Burkersroda, Wolfgang Hubach
Elisabeth Jucker, Helga Köbler Stählin
Dieter Kolb, Ludwig Mahner, Alex Rajcsányi
Margit Raven

 

Das Buch ist ein Projekt der Gruppe Oktafeder mit freundlicher Unterstützung der Heinrich-Vetter-Stiftung, Mannheim
 

 

Anthologie Und dann das

 

171 Seiten
Überwald Verlag, 2007
ISBN 978-3-940343-00-0
Euro 7,95
www.ueberwald-magazin.de

Und dann das…

Das Buch erzählt auf vielfältige Weise von Erlebnissen, die den Alltag begleiten. Das politische Interview, de Riss im Briggefeiler, die wehmütige Aussicht auf das schönste Fest des Jahres, unerwartete Wendungen mit der Liebe, eine gewonnene Reise nach New York, das makabere Klassentreffen im "Grünen Kranz", den lang ersehnten Kurzurlaub oder das verhängnisvolle Austern Dinner könnte man tatsächlich erlebt haben. Balanceakte, Gefühle und Reaktionen, werden in diesem Buch kraftvoll und doch unterhaltsam geschildert.

 

Autorinnen und Autoren

Chris von Burkersroda, Gertrud Häfner,
Wolfgang Hubach, Elisabeth Jucker
Helga Köbler Stählin, Ludwig Mahner
Alex Rajcsányi, Margit Raven

 

 

 

Bezugsquelle

 

oktafeder@web.de

oder bei den Verlagen